Kostenlos anrufen: 0800 24 000 42   Standorte
Überbrückungsmöglichkeiten – bis zum Start der häuslichen Betreuung durch eine polnische Pflegekraft

Überbrückungsmöglichkeiten – bis zum Start der häuslichen Betreuung durch eine polnische Pflegekraft

Zwischen der Beauftragung der Vermittlung einer häuslichen Rund-um-die-Uhr-Betreuung und dem Eintreffen der polnischen Pflegekraft liegt erfahrungsgemäß eine Zeitspanne von 7 bis 10 Tagen. In dieser Zeit erfassen und bewerten wir die konkreten Anforderungen und Ihre Wünsche als Auftraggeber, anschließend machen wir die Betreuungspersonen für die häusliche Pflege ausfindig, die Ihren Erwartungen am ehesten entsprechen dürfte und die wir Ihnen schließlich in Form von zwei bis drei Lebensläufen mit Bild vorschlagen. Auch ist alles vertraglich noch „in trockene Tücher“ zu bringen. Zu guter Letzt muss sich die polnische Pflegekraft auf ihre lange Abwesenheit und die Abreise vorbereiten…

Weiterlesen »

24-Stunden-Pflege zu Hause – ein Ding der Unmöglichkeit?

Ob schwere Erkrankung oder altersbedingtes Nachlassen der körperlichen und geistigen Kräfte – viele Menschen sind irgendwann auf ständige Betreuung und 24-Stunden-Pflege angewiesen. Eine bittere Erfahrung ist dies oftmals auch für die Angehörigen, die gerne helfen möchten – aber nicht immer können: Denn einer 24-Stunden-Pflege stehen vielfach andere Verpflichtungen, etwa berufliche oder familiäre, entgegen. Darüber hinaus verfügen nur die Wenigsten über ein Geldvermögen, das es zuließe, eine freiberufliche deutsche Fachkraft für die 24-Stunden-Pflege einfach so zu engagieren und 5.000 Euro oder mehr im Monat aufzubringen. Ist die 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause für normal situierte Familien deshalb als Wunschtraum gescheitert – schlicht unrealisierbar und utopisch? Bleibt als Aussicht nur das Pflegeheim?

Weiterlesen »